Wofür will Berlin in den nächsten Jahren sein Geld ausgeben? Diese Frage beschäftigt uns gerade im Abgeordnetenhaus, denn im Moment sind Haushalts-Beratungen im Berliner Landesparlament.

Mein Schwerpunkt dabei ist, die Arbeitsbedingungen und die Ausbildung der Erzieherinnen und Erzieher besser zu machen. Wir brauchen sie und ihre Arbeit so dringend!

Deshalb wird es mehr Geld für das Ausbilden von Erzieherinnen geben: Wer im Hort Quereinsteigerinnen anleitet, bekommt diese Arbeit in Zukunft auch bezahlt. Auch die berufsbegleitende Ausbildung in den Kitas werden wir besser unterstützen.

Das nützt den ganz kleinen Berlinerinnen in den Kitas und Horten, den Auszubildenden sowie den Erzieherinnen. Und natürlich den Familien, die ihre Kinder gut betreut wissen.

Katrin Seidel (Möller)