Jugendpolitischer Dialog Kindertagespflege

Samstag, 5. Mai 2018, 12-14 Uhr, Stresemannstraße 78, 10963 Berlin: mit den Bezirksstadträten und den jugendpolitischen Sprechern/Sprecherinnen. Für den Ausbau der Kindertagespflege werden dringend geeignete Wohn- und Gewerberäume benötigt. Was können Berliner Politiker und Politikerinnen dafür tun? anschließend Besuch einer Kindertages­pflegestelle im Rahmen des 5. Tages der offenen Tür in der Berliner Kinder­tagespflege

Fachkräftemangel und Wertschätzung von Erzieher*innen

Mittwoch, 25. April 2018, 18 Uhr, GEW-Geschäftsstelle, Ahornstraße 5, 10787 Berlin: Diskussionsveranstaltung für Erzieher*innen. Nicht erst seit gestern ist der Erzieher*innenmangel spürbar in den Schulen und Kitas angekommen. Immer weniger Menschen entscheiden sich Erzieher*in zu werden. Wir wissen alle, dass das unteranderem mit der Bezahlung und der gesellschaftlichen Anerkennung zusammenhängt. Fachkräftemangel und Wertschätzung von Erzieher*innen … [Read more…]

Im Rausch der Daten

Donnerstag, 19. April 2018, 18 Uhr, Bürgerbüro Bluhm – Seidel – Wolf, Erich-Weinert-Straße 6, 10439 Berlin: Filmvorführung »Democracy – Im Rausch der Daten«. Inhaltliche Einführung Christian Zebisch (Datenschutz – Informationelle Selbst­bestimmung – Persönliche Daten im Internet – Kernbegriffe) und abschließende Diskussion. »Anders als das Europa der Gipfel­treffen, auf das sich die Dar­stellungen in Medien oft … [Read more…]

Stadtpolitik-Austausch Zagreb – Berlin

Mittwoch, 18. April 2018, 15.30-17 Uhr, Karl-Liebknecht-Haus: Handlungsmöglichkeiten und strategischen Schwerpunktsetzungen in der Bildungspolitik aus linker Sicht mit Mitgliedern der Initiativen „Zagreb je na“ (ZjN, Zagreb ist unser) und Razem, Polen

Erwachsenenbildung als Teil der Berliner Bildungslandschaft

Montag, 12. März 2018, 13-18 Uhr, Humboldt-Universität zu Berlin, Seminargebäude am Hegelplatz: Tagung. Im Rahmen der Tagung informierten Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Politik und Praxis u.a. über die Situation in anderen Bundesländern und regten zur Diskussion an. Am Ende der Tagung trugen Berliner Abgeordnete vor, was sie als Anregungen für die Politik in den … [Read more…]

Reiches Land, arme Kinder – ist das gerecht? Kinderarmut in Deutschland

Dienstag, 20. Februar 2018, 18:30 Uhr, Botschaft für Kinder, Lehrter Straße 66, 10557 Berlin: Abendveranstaltung von SOS-Kinderdorf e.V. Fast 2,8 Millionen Kinder und Jugendliche sind hierzulande armutsgefährdet. Diese jungen Menschen haben oft schlechtere Bildungschancen, stehen häufiger im gesellschaftlichen Abseits und sind vielfach in ihrer gesundheitlichen Entwicklung beeinträchtigt. Das schränkt ihre Zukunftschancen von Anfang an ein. … [Read more…]

Heimat auf dem Teller

Heimat auf dem Teller, 16.2.2018 © A.R.

Freitag, 16. Februar 2018, 17 Uhr, Bürgerbüro Bluhm – Seidel – Wolf, Erich-Weinert-Straße 6, 10439 Berlin: Vortrag und Parcours der Sinne. Lebensmittel mit Regionalangaben – ein Beitrag zu nachhaltiger Ernährung oder geschickte Werbung? Lebensmittel aus der Region stehen bei Verbraucherinnen und Verbrauchern hoch im Kurs – entsprechen sie doch scheinbar dem Wunsch nach Frische, einheimischen … [Read more…]

Dialog P

Dienstag, 13. Februar 2018, 13-14 Uhr, Abgeordnetenhaus von Berlin, Niederkirchnerstraße 5, 10117 Berlin: Gesprächsrunde von und mit Mitgliedern des Abgeordnetenhauses von Berlin