Endlich! Die Erzieherinnen und Erzieher streiken.

Mai 2015: Es passiert gerade etwas Neues in der Welt der Arbeitskämpfe, denn dass die Beschäftigten der Sozial- und Erziehungsdienste flächendeckend und unbefristet streiken, hat es bisher noch nicht gegeben. Bei den KitaerzieherInnen ist der Widerspruch zwischen Anspruch an Qualität und Bezahlung am größten, deshalb liegt hier der Schwerpunkt. Das wird ein harter Kampf, denn … [Read more…]

Erzieherinnen auf akademischen Niveau ausbilden!

März 2014: Wir brauchen im Bereich der Frühpädagogik dringend Fachkräfte. Es fehlen (laut Dachverband der Berliner Kinder- und Schülerläden) 400 bis 500 Beschäftigte pro Jahr. Der häufigste Grund für Eltern, sich über die Kita zu beschweren, ist nicht die Pädagogik – es ist die Personalausstattung. Die vorgeschriebene Personalbemessung, die unter anderem durch das Kitavolksbegehren 2009 … [Read more…]

Was können wir für besseren Kinderschutz tun?

April 2013: Katrin Möller, jugend- und familienpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Abgeordnetenhaus, sagt dazu im Stadtgespräch am 16. April 2013 bei TV Berlin: Kinderschutz geht nur im Netzwerk. Dieses muß ständig weiter geknüpft und verbessert werden. Politik ist für gute Rahmenbedingungen verantwortlich. Und: Jede und jeder ist auch Nachbarin. Programmieren Sie sich die … [Read more…]