Zwei x 1 Jahr Bürgerbüro: Ein Grund zum Feiern

Ein Spendenscheck über rund 500 Euro wird vom Duo "Saitensturm" an das Büro für medizinische Flüchtlingshilfe überreicht © A.R.

Freitag, 16. Oktober 2015, 17.30 Uhr, Bürgerbüro Elke Breitenbach – Katrin Möller – Udo Wolf: 2 x 1 Jahr Bürberbüro = Ein Grund zum Feiern? Auf jeden Fall. Vor einem Jahr wurde das Bürgerbüro Elke Breitenbach – Katrin Möller – Udo Wolf im Prenzlauer Berg eröffnet. Auch das Bürgerbüro berlinXXnet von Carola Bluhm, Klaus Lederer … [Read more…]

Hauptversammlung DIE LINKE Pankow

Samstag, 10. Oktober 2015, 10 Uhr, BVV-Saal, Fröbelstraße 17, 10407 Berlin: Wahl der Mitglieder des Bezirksvorstandes, der Bundesparteitagsdelegierten und der Mitglieder des Landesausschusses

Flüchtlingshilfe: Annahme von Sachspenden

Flüchtlingshilfe: Annahme von Sachspenden im Bürgerbüro am 8.10.2015 © A.R.

Mittwoch, 7. Oktober und Donnerstag, 8. Oktober, 10-20 Uhr, Bürgerbüro Elke Breitenbach – Katrin Möller – Udo Wolf: Unser Spendenaufruf fand großartigen Widerhall. Es meldeten sich viele Menschen, die sich mit den Geflüchteten solidarisch erklärten und geholfen haben. Die umfangreichen Spenden wurden sortiert und dann an mehrere Einrichtungen verteilt. Zukünftig sammeln wir an festgelegten Aktionstagen … [Read more…]

Berliner Kitabündnis: „Kita – ein guter Ort für Kinder?“

Diskussionsrunde zu den Forderungen des Berliner Kitabündnisses © S.H.

Freitag, 18. September 2015, 14-18 Uhr, Haus der Jugend, Zillestraße 54, 10585 Berlin: Die Bertelsmann-Stiftung stellte ihr Ländermonitoring der frühkindlichen Bildung vor, Kitas präsentierten Einblicke in ihre Arbeit und Studierende schilderten mit einem Theaterstück ihren „Praxis-Schock“. – Es war ein spannender fachpolitischer Nachmittag zu den Forderungen des Berliner Kitabündnisses: „Die Jüngsten brauchen mehr Erzieherinnen!“ und „Gute … [Read more…]

Ganztagsgrundschulen in Berlin. Gute Orte für Kinder?

Donnerstag, 17. September 2015, 16-19 Uhr, Pfefferberg „Haus 13“, Schönhauser Allee 196, 10119 Berlin: Eine Bestandsaufnahme zum Berliner Bildungsprogramm für die offene Ganztagsgrundschule. Diskussion der Ergebnisse mit Katrin Möller (Linke), Hildegard Bentele (CDU), Martin Delius (Piraten), I. Hirschmann (Grundschulverband), U. Moldenhauer (Kubis), I. Özisik (SPD), Stefanie Remlinger (Grüne) Mehr unter: → www.gute-orte-fuer-kinder.de

Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

Diskussion zum Thema unbegleitete minderjährige Flüchtlinge im Bürgerbüro © A.R.

Montag, 14. September 2015, 18.30 Uhr, Bürgerbüro Breitenbach – Möller – Wolf: Es diskutierten mit Ihnen: Elke Breitenbach (Flüchtlingspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE); Katrin Möller (Jugend- und familienpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE); Kathrin Gerlof (AKINDA-Engagierte) und Frau Stöcker (DRK-Notunterkunft für jugendliche Flüchtlinge Storkower Straße)

Fest an der Panke

Sonnabend & Sonntag, 12. & 13. September 2015: Am 13. September war Katrin Möller von 10 bis 12 Uhr am Infostand der Linken zu sprechen.