Faire Bezahlung für Erzieherinnen und Erzieher

Juni 2015:

Dass Erzieherinnen und Erzieher flächendeckend und unbefristet streiken, hat es bisher nicht gegeben.

Sie machen eine hochprofessionellen Job – werden aber nicht so bezahlt. Erzieherinnen sollen gesellschaftliche Probleme lösen (oft stellvertretend für uns alle): sie sollen Zugewanderte integrieren, sprachliche Defizite bekämpfen, einen neuen Umgang mit Behinderten leben, soziale Normen einüben … Selbstverständlich sollen sie auch den Alltag gut organisieren; Essen, Zähne putzen, Spielen, Mittagsschlaf. Und natürlich ermöglichen sie Eltern deren Erwerbsarbeit.

Dafür fair bezahlt zu werden, ist mehr als überfällig.