Termine

Mi 15.1.2020, Abgeordnetenhaus von Berlin, Niederkirchnerstraße 5, 10117 Berlin, Raum 376:

Ausschuss für Verfassungs- und Rechtsangelegenheiten, Geschäftsordnung, Verbraucherschutz, Antidiskriminierung

Termine 2020:  29.1., 19.2., 4.3., 18.3., 1.4., 29.4., 13.5., 3.6., 19.8., 2.9., 16.9., 30.9., 4.11., 18.11., 9.12.


Do 16.1.2020, 10 Uhr, Abgeordnetenhaus von Berlin, Niederkirchnerstraße 5, 10117 Berlin, Plenarsaal:

Plenarsitzung

Termine 2020: 30.1., 20.2., 5.3., 19.3., 2.4., 30.4., 14.5., 4.6., 20.8., 3.9., 17.9., 1.10., 5.11., 19.11., 10.12.


Do 17.1.2020, 12 Uhr, Messedamm 22, 14055 Berlin:

Internationale Grüne Woche Berlin

Katrin Seidel am Stand der Verbraucherzentralen

Die Internationale Grüne Woche – internationale Ausstellung für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau – wurde 1926 im Berlin der Goldenen Zwanziger gegründet unds findet nun schon zum 85. Mal statt.


Di 21.1.2020, 11 Uhr, Kastanienallee 59, 12627 Berlin

Kinderforscher*zentrum Helleum

mit der Geschäftsführung Olga Theisselmann


22.1.2020, ab 18 Uhr, Plenarsaal im Abgeordnetenhaus von Berlin:

Jugendforum „denkmal“


Do 23.1.2020, Abgeordnetenhaus von Berlin, Niederkirchnerstraße 5, 10117 Berlin, Raum 376:

Ausschuss für Bildung, Jugend und Familie

Termine 2020: 13.2., 27.2., 12.3., 26.3., 23.4., 7.5., 28.5., 13.8., 27.8., 10.9., 24.9., 29.10., 12.11., 3.12.

barrierefreier Zugang


Nacht vom 29. zum 30.1.2020:

Nacht der Solidarität

Wohnungslosigkeit in Berlin ist aktuell eine große Herausforderung. Der Berliner Senat hat deshalb im September 2019 die neuen „Leitlinien der Wohnungslosenhilfe und Wohnungslosenpolitik“ beschlossen.

Inhalte dieser sind unter anderem die Steuerung der Unterbringung wohnungsloser Menschen, die Vereinheitlichung des Verwaltungshandelns der Berliner Bezirke und die Ausweitung des Angebotes an geeigneten Räumen.

Ein weiterer Schwerpunkt der Leitlinien stellt die Verbesserung der Obdachlosenstatistik dar. Vorgesehen ist eine Zählung von obdachlosen Menschen, die vom bestehenden Hilfesystem bisher ungenügend erreicht werden und auf der Straße leben. Aktuell liegen nur Schätzungen vor. Sie reichen bisher von ca. 6.000 bis 10.0000 Menschen.

Für die Zählung werden bis zu 500 Teams gebildet. Diese Teams bestehen aus drei bis fünf Freiwilligen, die einen festgelegten Bereich ablaufen. Die dort angetroffenen obdachlosen Menschen werden zu einigen Themen kurz befragt und zahlenmäßig erfasst.

Auf Grundlage der Ergebnisse aus dieser Nacht wird Berlin seine Hilfs- und Beratungsangebote ausweiten und spezialisieren. So wird diese Obdachlosenzählung zu einer Nacht der Solidarität.


Fr 31.1.2020, 13 Uhr, Landeslabor Berlin-Brandenburg, Institut für Lebensmittel, Arzneimittel, Tierseuchen und Umwelt, Rudower Chaussee 39, 12489 Berlin

Besuch des Landeslabors Berlin – Brandenburg, Standort in Adlershof

mit Staatssekretärin Margit Gottstein und den verbraucherschutzpolitischen Sprecher*innen des Berliner Abgeordnetenhauses

Laborrundgang im Landeslabor Berlin-Brandenburg:

  • Abt. IV: Trinkwasser – Probenahme & Analyse
  • Abt. I: Kaffee – Arabica oder Robusta?
  • Abt. II: Tee – Rückstandsfrei?

Di 3.3.2020, 12-13 Uhr, Bürgerbüro Bluhm – Seidel – Wolf, Erich-Weinert-Straße 6, 10439 Berlin:

Sprechstunde mit Katrin Seidel

regelmäßig einmal im Monat, immer Dienstag, 12-13 Uhr

Termine 2020: 5.5. / 2.6. / 1.9. / 6.10. / 3.11. / 1.12.

Gern können Sie auch außerhalb der Öffnungszeiten einen Termin vereinbaren.

barrierefreier Zugang